Traumatrainer

Trauma Training

Multifunktionale und realistische Trauma Trainingspuppe

 

Trainingsinhalte:

  • Atemwegssicherung, Traumabeurteilung.
  • Höchst realistische Gesichts- und Schädelfraktur-Module ermöglichen die Beurteilung traumatischer Kopfverletzungen
  • Realistische Gliederung zum Anlegen von Halskrausen, Schienen und Streckverbänden oder zur Verwendung eines Spineboards.
  • Um die Ausbildung noch realistischer zu gestalten, können Module wie Nukleare, Biologische, Chemische Simulation und Blutstillung verwendet werden.
  • Erkennung von Gesichts- und Schädeltraumata, darunter eine offene Schädelimpressionsfraktur, verbogene Luftröhre, beidseitige Unterkieferfraktur und Fraktur des C6-Wirbels.
  • Offenliegende Brüche
  • Geschlossener Bruch
  • Frakturabtastung
  • uvm.

 

Anmeldung/ Kontakt:

Gerne können Sie uns eine Anmeldung / Kontakt anfrage senden, wir rufen gerne zurück.