Corona Schnelltestzentrum 
Terminvereinbarung und Öffnungszeiten

Pflichtfortbildung Desinfektor (m/w/d)

Ein Aktualisierungskurs wird nicht für Desinfektoren (m/w/d) gefordert, sondern auch für alle Hygieneverantwortliche!

Die Ausbildungs- und Länderhygieneverordnung fordern für Hygieneverantwortliche wie

Hygienekräfte

Hygienebeauftragte

Ärzte- und Pflege

Hygienemanager

Desinfektoren eine Fortbildung.

Unsere Kurse sind so konzipiert, dass er für alle Hygieneverantwortliche geeignet ist. Zur Erlangung einer Anerkennung beträgt die Anwesenheitspflicht 8 UE

Aktualisierungskurs für Desinfektoren (m/w/d)

Unsere Aktualisierungskurse werden jährlich auf den Prüfstand gestellt und auf Erneuerungen in der Gesetzgebung geprüft. Die Grundlage des Aktualisierungskurses ist die rechtliche und logische Forderung nach einer turnusmäßigen Fortbildung.

Die Teilnahme an dem Aktualisierungskurs ist verpflichtend.

Siehe dazu unter anderem:

Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Desinfektoren (m/w/d) in Hessen vom 06.12.2010 § 22 Fortbildungslehrgänge

Auch die jeweiligen Landeshygieneverordnungen fordern eine Fortbildung für Hygienepersonal. Je nach Bundesland können die Abstände variieren. 

 

Verantwortungsvolle Arbeitgeber schicken Ihre Mitarbeiter deshalb jährlich zur Fortbildung. Schließlich wird dies von den Berufsgenossenschaften, nicht zuletzt wegen der Gefahrstoffe, gefordert.

Ferne möchte man doch auch wissen, was in der nächsten Zeit, aktuell in der Krankenhausreinigung und Dokumentation, auf einen zukommt.

Daher empfehlen wir, um stets dem „Stand der Technik zu entsprechen, eine jährliche Fortbildung.

§ 22 der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Desinfektoren (m/w/d) Hessen besagt, dass staatlich anerkannte Desinfektoren (m/w/d) verpflichtet sind, jährlich an einem mindestens achtstündigen Fortbildungslehrgang an einer staatlich anerkannten Ausbildungsstätte teilzunehmen, der durch theoretischen Unterricht und praktische Unterweisung die für die Tätigkeit notwendigen Kenntnisse vermittelt. Die Teilnahme ist durch die Ausbildungsstätte zu bescheinigen. 

Besonderheiten

jährliche Änderung, um aktuelle Themen zu behandeln
 

 
nur geprüfte, in der Praxis und Theorie versierte, Ausbilder
 

 
dieser Lehrgang ist durch eine gesonderte, speziell auf diesen Kurs abgestimmte Verfahrensanweisung im Rahmen der DIN EN ISO/IEC 9001:2015 zertifiziert
 

 
Geprüft und empfohlen vom Qualitätsverbund Gebäudedienste

Kursdauer / Kursform

Tageskurs 
 

 
8 Unterrichtseinheiten (á 45 Min.)

 
Kursform: Präsent
 

Nachweis / Zertifikat

Absolventen erhalten eine Teilnahmebescheinigung zum Nachweis gegenüber der zuständigen Aufsichtsbehörde
 

 
Keine Prüfung

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer (m/w/d)
 

Hier kannst Du unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen





    Unsere AGB´s und DSGVO finden Sie hier: Allgemeine Geschäftsbeziehungen (AGB´s), Datenschutzbestimmungen (DSGVO)


    Adresse

    Güterbahnhofstr. 1c 
    63450 Hanau

    Kontakt

    Tel.: +49 (0) 6181 429 66 11
    Fax: +49 (0) 6181 429 66 17