Traumatrainer

Trauma Training

Multifunktionale und realistische Trauma-Trainingspuppe


Trainingsinhalte:


  • Atemwegssicherung, Traumabeurteilung.
  • Höchst realistische Gesichts- und Schädelfraktur-Module ermöglichen die Beurteilung traumatischer Kopfverletzungen
  • Realistische Gliederung zum Anlegen von Halskrausen, Schienen und Streckverbänden oder zur Verwendung eines Spineboards.
  • Um die Ausbildung noch realistischer zu gestalten, können Module wie Nukleare, Biologische, Chemische Simulation und Blutstillung verwendet werden.
  • Erkennung von Gesichts- und Schädeltraumata, darunter eine offene Schädelimpressionsfraktur, verbogene Luftröhre, beidseitige Unterkieferfraktur und Fraktur des C6-Wirbels.
  • Offenliegende Brüche
  • Geschlossener Bruch
  • Frakturabtastung
  • uvm.


Anmeldung/ Kontakt:

Gerne können Sie uns eine Anmeldung / Kontaktanfrage senden, wir rufen gerne zurück.

 
 
 
 
 
Ich habe die AGB's und Datenschutzbestimmungen gelesen
 
 

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren