Notfallsanitäter

Notfallsanitäter

Als bundeseinheitlich staatlich anerkannten Ausbildungsberuf im Rettungswesen gibt es die 3-jährige Ausbildung zur Notfallsanitäterin/zum Notfallsanitäter.


Mit dem am 1. Januar 2014 in Kraft getretenen Gesetz über den Beruf der Notfallsanitäterin und des Notfallsanitäters (Notfallsanitätergesetz – NotSanG) wurde eine umfassende Reform der 2-jährigen Rettungsassistentenausbildung nach dem Rettungsassistentengesetz (am 31.12.2015 außer Kraft getreten) vorgenommen.


Die Ausbildung zur Notfallsanitäterin/zum Notfallsanitäter umfasst mindestens


  • theoretischen und praktischen Unterricht mit einem Umfang von 1920 Stunden an einer staatlich anerkannten Schule.
  • eine praktische Ausbildung in genehmigten Lehrrettungswachen mit einem Umfang von 1920 Stunden
  • eine praktische Ausbildung in geeigneten Krankenhäusern mit einem Umfang von 720 Stunden

Ausbildungsträger sind in Hessen die genehmigten Lehrrettungswachen.


Rettungsassistentinnen und Rettungsassistenten können bis Ende 2020 eine Ergänzungsprüfung zur Notfallsanitäterin/zum Notfallsanitäter ablegen.

(Quelle: Regierungspräsidium Darmstadt)


Derzeit bieten wir die Ausbildung zur Notfallsanitäterin/zum Notfallsanitäter nicht an.


Kontakt:

Gerne können Sie uns eine Kontakt anfrage senden, wir rufen gerne zurück.


 
 
 
 
Ich habe die AGB's und Datenschutzbestimmungen gelesen
 
 

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren