Corona Schnelltestzentrum 
Terminvereinbarung und Öffnungszeiten

Workshop: Clinical Project Management

Inhalte und Ziele des Kurses:

Projektmanagement (PM) in klinischen Studien ist ein weit gefasster und oft vager Begriff. Viele Unternehmen verbinden mit PM unterschiedliche Aufgaben und Verantwortlichkeiten. Die Definition von PM wird dabei oft stark von der Größe des Unternehmens beeinflusst, ob es sich um einen Sponsor oder ein CRO handelt, welche Art von Produkten klinisch getestet werden und vieles mehr. Trainingsanbieter, die Weiterbildungen für Projektmanager anbieten und versuchen, jeden einzelnen Aspekt in einem einzigen Kurs unterzubringen, können höchstens einen sehr groben Überblick geben. Effiziente Projektmanagement-Kurse sollten aus unserer Sicht individuell angepasst und praxisorientiert sein. Unser Ziel ist es daher, unseren Kunden einen fortschrittlichen PM-Workshop anzubieten, der stark auf ihre spezifischen Bedürfnisse, ihre Voraussetzungen und ihre Ziele zugeschnitten ist. Um das beste Erlebnis liefern zu können, benötigen wir für die Vorbereitung jedes einzelnen Kurses eine Vorlaufzeit von mindestens 2 Monaten. Wir werden vor dem Workshop einen kurzen Fragebogen versenden, der uns hilft, jeden Workshop individuell auf die Anforderungen unserer Kunden abzustimmen.

Mögliche mind.-/max. Teilnehmerzahl

6 – 8 Teilnehmer 

9 – 12 Teilnehmer

Muster-Agenda für einen eintägigen Kurs:

Day 1

09:00-12:00

Basics of Clinical Research: What kinds of studies exist and what are their specifics?

Tasks of the Clinical Project Manager

Pitfalls of a Clinical Trial: An immature study design

Risk Based Project Management

Questions, Answers, Exchange of experiences

Day 2

09:00-12:00

Keeping Oversight

Questions, Answers, Exchange of experiences

unverbindlich Kontaktaufnahme





    Unsere AGB´s und DSGVO finden Sie hier: Allgemeine Geschäftsbeziehungen (AGB´s), Datenschutzbestimmungen (DSGVO)

    Adresse

    Güterbahnhofstr. 1c 
    63450 Hanau

    Kontakt

    Telefon: +49 (0) 6181 429 66 11
    Fax: +49 (0) 6181 429 66 17