HGA Gesundheitsakademie Hessen

Mit den Abteilungen:

GMP Fortbildung

GMP: Good Manufacturing Practice

Empfehlung von nationalen und internationalen Regulierungsbehörden sowie EMA & FDA

Die Fortbildung richtet sich an Fachleute, die in der Produktion, Qualitätskontrolle, Qualitätssicherung oder verwandten Bereichen tätig sind und bietet eine umfassende Einführung in die regulatorischen Anforderungen, Standards und Leitlinien, die von nationalen und internationalen Behörden, wie der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) oder der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA), festgelegt wurden.

Schwerpunkte
  • Aktualisierung der regulatorischen Anforderungen: Kenntnis der aktuellen GMP-Richtlinien und -Vorschriften sowie ihrer Auswirkungen auf die betrieblichen Abläufe und Praktiken.

 

  • Neue Entwicklungen in der GMP: Verständnis und Anwendung neuer Standards, Best Practices und technologischer Fortschritte im GMP-Bereich.

 

  • Fallstudien und Praxisbeispiele: Analyse von realen Situationen und Herausforderungen im GMP-Kontext, um die Umsetzung von GMP-Prinzipien zu vertiefen.

 

  • Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung: Vertiefung des Verständnisses für die Integration von Qualitätsmanagementsystemen, Risikomanagement und Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung.

 

  • GMP-Konformität und Inspektionen: Vorbereitung auf Inspektionen, Verständnis der Inspektionsprozesse und Implementierung von Maßnahmen zur Sicherstellung der GMP-Konformität.

 

  • Schulung und Entwicklung von Mitarbeitern: Identifizierung von Schulungsbedarf, Gestaltung von Schulungsprogrammen und effektive Kommunikation von GMP-Prinzipien im Unternehmen.

Clinical Research Management
Kurstermine

Individuelle Termine. Sprechen Sie uns diesbezüglich gerne an. 

Zertifizierungen

    Interesse oder Fragen?

    Gerne beantworten Ihnen alle offenen Fragen.