HGA Gesundheitsakademie Hessen

Mit den Abteilungen:

Rettungssanitäter Pflichtfortbildung

Jährliche Pflichtfortbildung für den Rettungsdienst

Eine Pflichtfortbildung im Rettungsdienst ist eine regelmäßige Schulung und Weiterbildung für Rettungsdienstpersonal, um sicherzustellen, dass sie über aktuelles Wissen und Fähigkeiten verfügen, um im Notfall effektiv zu handeln. Zusätzlich dazu unterstützt die Pflichtfortbildung das Fachwissen aufzufrischen, als auch neue Techniken zu erlernen und den Umgang mit aktuellen medizinischen und rechtlichen Entwicklungen zu gewährleisten.

 

Die gesetzlichen Vorgaben für die Pflichtfortbildung in Hessen sind im HRDG geregelt.

 

Als staatlich anerkannte Berufsschule für den Rettungsdienst wird die Pflichtfortbildung gemäß den gesetzlichen Rahmenbedingungen als Ihre Fort- und Weiterbildung professionell gestaltet.

Inhalte

Zertifikat

Absolventen erhalten eine Teilnahmebescheinigung zum Nachweis gegenüber der zuständigen Aufsichtsbehörde

Lernerfolgskontrolle

Teilnehmerzahl

max. 25 Teilnehmer

Kursdauer / Kursform

Kurstermine

Individuelle Terminvereinbarung

    Interesse oder Fragen?

    Gerne beantworten Ihnen alle offenen Fragen.