HGA Gesundheitsakademie Hessen

Mit den Abteilungen:

Was steht im Cannabisgesetz (CanG) bezüglich Suchtprävention?

“Durch den kontrollierten gemeinschaftlichen Eigenanbau von Cannabis und die Weitergabe durch Anbauvereinigungen an erwachsene Mitglieder werden die Voraussetzungen für die Förderung eines verantwortungsvollen Umgangs mit Cannabis geschaffen. Den Anbauvereinigungen kommt dabei eine zentrale Rolle zu. Damit sichergestellt ist, dass in der jeweiligen Anbauvereinigung die notwendigen Kompetenzen zur Verfügung stehen, ernennt der Vorstand ein Mitglied als […]

Brauche ich eine Vorbildung?

Eine formale Vorbildung ist oft von Vorteil, aber sie ist keine zwingende Voraussetzung für die Arbeit im Bereich der Suchtprävention. Die Anforderungen können je nach Arbeitgeber, spezifischer Rolle und den gesetzlichen Bestimmungen in Ihrer Region variieren.   Einige Positionen in der Suchtprävention erfordern möglicherweise einen Abschluss in einem relevanten Fachbereich wie Psychologie, Sozialarbeit, Public Health […]

Welche Eigenschaften muss ich für die Suchtprävention mitbringen?

Um erfolgreich im Bereich der Suchtprävention zu arbeiten, sind eine Reihe von Eigenschaften und Fähigkeiten erforderlich. Hier sind einige wichtige Merkmale, die Sie mitbringen sollten:   1) Empathie: Die Fähigkeit, sich in die Situation anderer Menschen hineinzuversetzen, ist entscheidend, um Verständnis für die Herausforderungen und Schwierigkeiten zu entwickeln, mit denen Personen mit Suchtproblemen konfrontiert sind. […]

Was sind die Ziele der Prävention?

Die Aufgabe der Suchtprävention ist aus mehreren Gründen wichtig: 1) Gesundheitliche Auswirkungen: Der Missbrauch von Suchtmitteln wie Alkohol, Drogen und Tabak kann schwerwiegende gesundheitliche Probleme verursachen, einschließlich chronischer Krankheiten, psychischer Störungen, organischen Schäden und sogar tödlichen Überdosen. Durch Präventionsmaßnahmen können diese Risiken reduziert werden, was zu einer verbesserten Gesundheit und Lebensqualität führt. 2) Soziale Auswirkungen: […]

Was sind die Aufgaben eines Sucht- und Präventionsbeauftragten?

Ein Präventionsbeauftragter im Bereich der Suchtprävention ist speziell darauf ausgerichtet, Programme und Maßnahmen zu entwickeln, um den Missbrauch und die Abhängigkeit von Substanzen wie Alkohol, Drogen, Tabak oder anderen Suchtmitteln zu verhindern. Hier sind einige spezifische Aufgaben und Aktivitäten, die ein Präventionsbeauftragter im Bereich der Suchtprävention übernehmen könnte: 1)Entwicklung von Präventionsprogrammen: Der Präventionsbeauftragte arbeitet an […]

Was ist klinische Forschung?

Klinische Forschung ist eine wissenschaftliche Untersuchung, die darauf abzielt, neue Erkenntnisse über medizinische Behandlungen, Therapien und Technologien zu gewinnen. Sie bezieht sich speziell auf Studien und Untersuchungen, die an Menschen durchgeführt werden, sei es in Form von klinischen Studien, klinischen Prüfungen oder klinischer Versuche. Das Hauptziel der klinischen Forschung ist es, die Sicherheit und Wirksamkeit […]

Welche Kosten können über AZAV abgebildet werden?

Über AZAV können verschiedene Kosten abgebildet werden, die im Rahmen von Arbeitsförderungsmaßnahmen entstehen. Dazu gehören beispielsweise Kosten für Qualifizierungsmaßnahmen, Weiterbildungen oder Umschulungen.

Wie werde ich Clinical Project Manager?

Wir bieten einen Kurs für diejenigen an, die ihre Fähigkeiten im klinischen Projektmanagement verbessern möchten. Der Kurs beginnt mit der Einführung in Qualitätsmanagement und setzt sich dann mit einer Ausbildung in den Grundlagen der Medizin sowie Schulungen in klinischer Forschung, Projektmanagement, Ethik und rechtlichen Fragen fort. Der Kurs bietet eine Gelegenheit für diejenigen, die in […]

Was ist Clinical Project Management?

Das Hauptziel im Klinischen Projektmanagement ist die erfolgreiche Durchführung klinischer Studien gemäß den regulatorischen Anforderungen und das Erreichen der Forschungsziele. Klinische Projektmanager (Clinical Project Manager) überwachen und koordinieren alle Aspekte dieser Projekte. Dazu gehören Budgetverwaltung, Teambildung und -führung, Ressourcenallokation, Zeitplanung, Risikomanagement und Kommunikation. Darüber hinaus ist die Berichterstattung und Dokumentation des Erfolgs und der Ergebnisse […]

Was ist die Rolle eines Studienkoordinators in klinischen Studien?

Der Studienkoordinator spielt eine wichtige Rolle in klinischen Studien und ist für die Verwaltung, Organisation und Koordination der Studie verantwortlich. Seine Hauptaufgabe besteht darin, sicherzustellen, dass die klinische Studie effizient und gemäß den vorgegebenen Protokollen durchgeführt wird. Die Rolle des Studienkoordinators umfasst verschiedene Aufgaben, darunter: